Wir gestalten Lösungen passgenau auf Ihr Projekt.

 

Gesamtheitliches Projektmanagement implementiert Kultur, Struktur und Prozesse der Zusammenarbeit und unterstützt die Prozessbeteiligten mit den passenden Methoden und Werkzeugen zur Bewältigung ihrer Aufgaben auf dem Weg zum gemeinsamen Projektziel.

Dabei ist es wesentlich, die verschiedenen Projektmanagementansätze aus Lean Project Management, Agilem Projektmanagement und Klassischem Projektmanagement nicht als konkurrierend, sondern einander ergänzend zu verstehen: Denn die Aufgaben, die sich in verschiedenen Phasen eines Bauprojekts stellen, sind derart vielfältig, dass sie sich klaren Zuordnungen entziehen. In Bauprojekten mit einem standardisierten, kollaborativen Prozess aus bewährten Modellen zu arbeiten, empfiehlt sich in mehrerlei Hinsicht: Zum einen schützt die Anwendung vor teuren Fehlentscheidungen und späten „Feuerwehreinsätzen“ in Folge widersprüchlicher Ziele, überzentralisierter Prozesse und ineffizienter Formen der gewerkeübergreifenden Zusammenarbeit; zum anderen wirkt sich die Umsetzung positiv auf Kontrolle, Arbeitssicherheit, Wertschöpfung, Managementfähigkeiten, Stabilisierung der Prozessschwankungen, Reduktion der Wartezeiten und das Wohlbefinden der Projektbeteiligten aus. Der gesamtheitliche Prozess mit den verschiedenen Projektmanagementansätzen lässt sich sowohl auf Großbauprojekte als auch auf klein dimensionierte Bauprojekte anwenden. Sein Fundament ist das Last Planner System.