Die Realisierung sowohl von umfangreichen Bauprojekten bedeutet oft Unzufriedenheit und Stress – von fehlerhafter und unkoordinierter Planung bis verspätete Fertigstellung, eskalierenden Kosten und mangelnde Qualität. Hat sich das Bauen gegenüber den vergangenen Jahrzehnten so verändert, dass es fast unmöglich erscheint, komplexe Projekte im vorgesehenen Kosten- und Zeitrahmen fertigzustellen? Stellen Sie sich vor, Ihr Bauprojekt verläuft ohne Terminverzug, ohne störenden Konflikte, ohne Nachträge. Stattdessen im Team, ohne Streit und Misstrauen, kollaborativ und wertschätzend zum gemeinsamen Ziel.

Jedes Projekt könnte besser laufen. Bauprojekte sind von einer Vielzahl von Änderungen, kontinuierlichem Wachstum des Projektumfanges während der Projektlaufzeit und oft von großer Komplexität geprägt. Gleichzeitig führen komplexe Aufgabenstellungen und sich stetig ändernde Anforderungen im Planungs- und Bauprozess oftmals zum Scheitern der geplanten Qualitäts-, Termin- und Kostenziele. Statt diese dynamischen Veränderungen mit – vermeintlich – perfekter Planung und Vorbereitung vermeiden zu wollen, mit komplizierten und umfassenden vertraglichen Werken einzugrenzen und mit großer Beharrung den scheinbar unvermeidbaren Zielverfehlungen zuschauen zu müssen, wäre es nicht besser, anders zu denken und neue Wege zu gehen. Gerade größere, komplexe und risikobehaftete Projekte erfordern die Zusammenarbeit vielfältiger Disziplinen über einen langen Zeitraum. Wenn wir das Projekt miteinander, statt gegeneinander realisieren, wird jedes Projekt besser laufen.

Unser Ziel ist es, die Teams in Bauprojekten so zu unterstützen und zu begleiten, dass die geplanten Ziele erreicht und es bessere Projekte werden. Wie erreichen wird das? Mit einem innovativen Projektmanagementansatz, der allen Beteiligten mehr Produktivität und Effizienz ermöglicht und gleichzeitig auf die Kundeninteressen ausrichtet ist. Die Baubranche wandelt sich zunehmend zu einer vernetzten Wirtschaftseinheit aus immer mehr Akteuren. Veränderungen erfordern – im Sinne von Nutzen der Komplexität – bekannte Pfade zu verlassen und eine Kultur des Miteinanders zu schaffen. Durch Kooperation statt Konfrontation stellen wir den Projekterfolg in den Fokus. Wir sind davon überzeugt, dass Projektabwicklungsmodelle mit Mehrparteienverträge und Lean Management dafür die besten Umgebungsbedingungen bieten, um die Interessen aller Projektbeteiligten auf ein Ziel auszurichten. In diesem Umfeld sorgen wir durch bessere Koordination, frühzeitige Einbindung aller Beteiligten und Zusammenarbeit für die erfolgreiche Planung und Umsetzung von Bauvorhaben. Wir teilen unsere Begeisterung, unser Know-how und unser Engagement zur Unterstützung und Begleitung der Organisationen und Menschen für bessere Ergebnisse, eine höhere Zufriedenheit des Kunden und mehr Freude der Mitarbeiter.